„Diese Arbeit kann sehr glücklich machen“

Frau Poschen, Sie sind seit 14 Jahren an der Duisburger Grundschule Hochfelder Markt beschäftigt. Vier Jahre nach Ihrem Start übernahmen Sie die Leitung. Warum arbeiten Sie so gerne an einer Schule im Brennpunkt? 01 Jennifer Poschen: Ich war nach meinem Referendariat arbeitssuchend. Im Schulamt in Duisburg wurde mir damals gesagt: „Es tut uns leid, Sie […]

„Die Sprache der Musik verstehen sie“

Im Alltag der Kinder an der Gemeinschafts­grundschule Sandstraße spielt Musik eine wichtige Rolle – von Improvisation und Tanz bis hin zu Opernbesuchen. Was möchten Sie damit erreichen? 01 Klaus Hagge: Als ausgebildeter Musiklehrer im Grundschulbereich möchte ich den Kindern eine grundlegende musikalische Bildung mitgeben. Schon vor 20 Jahren hatten wir musische Projekte mit Künstlerinnen und […]

Lernen für eine digitale Welt

Die Kieler Schule am Heidenberger Teich ist eine Modellschule für digitales Lernen. Immerhin, so sagt Kai Milde, würden die Kinder in einer Welt leben, in der vieles online stattfindet – der Unterricht müsse das entsprechend abbilden. Milde ist Mathelehrer und Mitglied des Medienteams der Grundschule. Aufgrund ihrer Lage in einem sozialen Brennpunkt spielt in ihrem Medienkonzept […]

„Mit eduScrum gestalten unsere Schülerinnen und Schüler ihren eigenen Lernprozess“

„Nach der Pandemie fragten wir uns: Wie können wir künftig schneller und besser mit plötzlich auftretenden Ereignissen umgehen? Wir haben Scrum für uns entdeckt und die agile Projektmanagementmethode in unseren Schulentwicklungsprozess integriert. Scrum stammt ursprünglich aus der Softwareentwicklung und unterstützt Teams bei der Zusammenarbeit. Eine Struktur, Rollen und definierte Arbeitsschritte werden vorgegeben, um in sogenannten […]

Die Familie im Blick

Vor fast genau zehn Jahren wurde in Gelsenkirchen das erste Familiengrundschulzentrum (FGZ) im Rahmen eines Pilotvorhabens entwickelt. Heute gibt es knapp 160 FGZ in Nordrhein-Westfahlen. Zudem erproben Kommunen in den Ländern Berlin, Hessen, Rheinland-Pfalz und Sachsen das Konzept. Als FGZ öffnen sich Schulen für Eltern und den Stadtteil und entwickeln sich zu Orten der Begegnung, […]

„Ich höre mir jedes Anliegen an“

Frau Runge, Familiengrundschulzentren wie Ihres sollen Zugang zu den Familien schaffen und über die Schulthemen hinaus Angebote machen. Wie bauen Sie das dafür notwendige Vertrauen auf? 01 Denise Runge: Das passiert vor allem durch niedrigschwellige Angebote wie Elternfrühstücke, Elterncafés oder Handarbeitskreise. Bei diesen Begegnungen lernen mich die Eltern als Ansprechpartnerin kennen, der sie sich anvertrauen […]

Lutz Glaeßner, Schulleiter der Holstentor-Gemeinschaftsschule in Lübeck, im „Maker Space“.

Lasercutter, 3-D-Drucker, VR-Brillen: In den „Maker Space“, den Lieblingsort von Lutz Glaeßner an der Holstentor-Gemeinschaftsschule, ist die Zukunft eingezogen. „Hier geht mir das Herz auf, weil so vieles möglich ist“, so der Schulleiter. Jede Lehrkraft kann den Raum buchen, und dann geht’s los: Die Schülerinnen und Schüler entdecken dort ihre Talente im Bereich der Digitalisierung, […]

„Damit jedes Kind die Aufmerksamkeit bekommt, die es braucht“

„Was zeichnet unsere Schule aus? Um diese Frage zu beantworten, bastelten wir ein kleines Haus aus Papier und visualisierten unsere Stärken. Dabei stellten wir fest, dass es bereits viele wertvolle Bausteine gibt, wir müssen sie nur richtig verbinden. Aktuell unterrichten wir nach einem 40-Minuten-Modell – einer Taktung, die nicht mehr zeitgemäß ist. Zwischen den einzelnen […]

„Niemand ist auf sich allein gestellt“

Frau Vaccaro, in Hamburg leiten Sie das Programm „23+ Starke Schulen“, das 20 Grundschulen, 17 Stadtteilschulen sowie drei Gymnasien in schwieriger sozialer Lage unter die Arme greift. Welche besondere Unterstützung erfahren diese Schulen durch die Teilnahme? 01 Julia Vaccaro: Die Schulen bekommen ein umfangreiches Maßnahmenpaket. Darin gibt es zunächst ein passgenaues Beratungs- und Qualifizierungsangebot durch […]

… im Postfach

Abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter und Sie bekommen:

Newsletter-Anmeldung:

Sie können den Newsletter jederzeit über den Link in unserem Newsletter abbestellen.