Mama Schalke

Im Jugendtreff Lalok Libre finden Mädchen ein zweites Zuhause. „Wir sind 24/7 für sie da“, sagt die ehrenamtliche Leiterin Venetia Harontzas. Hier wird gebastelt, gelernt, geredet, gespielt, getanzt. Was die „Mama“, wie Venetia Harontzas liebevoll genannt wird, antreibt – und warum die Mädchen gerne kommen. 

Volltreffer

„Jaaaaa!“, tönt es aus der Sporthalle der Grundschule Kurt-Schumacher-Straße in Gelsenkirchen. Hier spielt eine Mädchengruppe unter der Anleitung von Hakan Durdu Fußball. Der Vertretungslehrer ist ein Vorbild für die Kinder, kommt aus dem gleichen Stadtteil. „Es ist nicht einfach, aber es macht mir jeden Tag Spaß, hier zu sein“, so Durdu. Seine Fußball-AGs sind mehr […]

… im Postfach

Abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter und Sie bekommen:

Newsletter-Anmeldung:

Sie können den Newsletter jederzeit über den Link in unserem Newsletter abbestellen.