Anna-Maria Feig, Schulleiterin der 117. Grundschule „Ludwig Reichenbach“ in Dresden, in der Lehrer-Lounge. 

„Mein Lieblingsort? Das ist das Herzstück unserer Schule, die Lehrer-Lounge“, sagt Anna-Maria Feig. Der schicke Bereich ist ausgestattet mit allem, was für eine gelungene Pause und einen angenehmen Austausch wichtig ist: Es gibt Tische mit bequemen Sitzmöglichkeiten, einen Kaffeeautomaten und auch einen Kühlschrank. „Wir nehmen uns die Zeit, uns dort auch mal privat auszutauschen“, erklärt Feig. „Hier wird auch gestritten oder geweint – das gehört dazu.“ Die Schulleiterin erfährt in der Lounge, was ihre Kolleginnen und Kollegen bewegt, findet es aber auch besonders wertvoll, dass die Lehrkräfte einfach mal unter sich sein können. 

Tag

Sie mögen diesen Artikel? Teilen Sie ihn gerne.

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


… im Postfach

Abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit den besten Geschichten.

Das könnte Sie auch interessieren:

Partnerschaftliche Elternarbeit

Auf Augenhöhe

Familiengrundschulzentren

Die Familie im Blick

Schulsozialindex in NRW

„Nur wer hier wirklich einmal vor Ort war, kann sich ein Urteil erlauben“

Niedrigschwellige Elternarbeit

„Ich höre mir jedes Anliegen an“

Bitte beachte unsere Netiquette.

Auf SchuB möchten wir den fachlichen Austausch der Schulen im Brennpunkt untereinander fördern. Daher freuen wir uns sehr über Eure Meinung zu unseren Beiträgen. Für einen respektvollen und konstruktiven Austausch bitten wir Euch folgende Regeln zu beachten:
Wir danken Euch für Eurer Verständnis und Eure Mitwirkung und wünschen Euch viel Freude beim Kommentieren.

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Wie sind Sie auf uns Aufmerksam geworden

… im Postfach

Abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter und Sie bekommen:

Newsletter-Anmeldung:

Sie können den Newsletter jederzeit über den Link in unserem Newsletter abbestellen.